Segej Babkin

18.02.2011 – Sergey Babkin in München


Das Konzert von Sergey Babkin (ex.
5NIZZA) und Sergey „Sova“ Savenko (ex.
Orchester CHE) aus
Charkiv (Ukraine) am 18.02.2011 in München.

Sergey Babkin in München

Sergey
Babkin ist eindeutig einer der interessantesten und talentiertesten
Künstler im ganzen postsovietischen Raum.
Angefangen mit seiner Band 5’nizza,
die Anfang des Jahrhunderts wie eine Bombe in der osteuropäischen
Underground-Szene schlug, fortgesetzt als Hauptstar des Theaters 19
(Gastspiele in Deutschland 2008 und 2009), mit
Abstand die stärkste Theatergruppe in
Charkiv, und mit seiner vielfältigen
Gesangskarriere als Solokünstler und
Frontmann der Rockband „K.P.S.S.“.

Babkin ist ein Künstler
im wahrsten Sinne des Wortes: er schreibt Texte, die unter die Haut
gehen, er hat eine wunderbare Stimme, ein unverwechselbares
Charisma, ein unglaubliches schauspielerisches
Talent – und die Energie eines
Atomkraftwerkes
.

Jedes Konzert ist
voller Improvisation und stellt ein einmaliges Erlebnis dar, denn
alles, was geschieht, geschieht hier und jetzt, und nie wieder!

Lange Rede,
kurzer Sinn – dieses Konzert darf man nicht verpassen!

Infos:
Allgemein: http://www.myspace.com/sergeybabkin
Bio: http://piroschki-party.de/index.php/babkin.html

Einlass: 20:30
Beginn: 21:00

Lokation: Kulturhaus Milbertshofen

Adresse:
Curt-Mezger-Platz 1 (Keferloher/Ecke Schleißheimer Straße)
80809 München

Information über Tour


Schreibe einen Kommentar